Sie sind hier

Anzeige

Neukirchener Erziehungsverein

Wir suchen Wegbegleiter*innen
Für unsere IndividualPädagogik suchen wir in Nord- und Westdeutschland (sozial-)pädagogische Lebensgemeinschaften und Wegbegleiter*innen als Mitarbeitende des Neukirchener Erziehungsvereins. Sie wollen Beruf und Hobby vereinen? Ihr Leben ist geprägt von Kreativität, gern bereichert durch Handwerk, Kunst, Landwirtschaft oder durch die Versorgung/Haltung von Tieren? Dann ist eine Mitarbeit bei uns genau richtig für Sie!

Wie können Sie bei uns einsteigen?

Sie haben eine pädagogische Fachausbildung, z.B. zum Erzieher (w/m), Heilerziehungspfleger (w/m) oder Sozialpädagogen (w/m). Sie wollen dezentral Ihr pädagogisches Fachwissen und Ihre Hobbies im familiären Kontext gemeinsam mit dem Jugendlichen anwenden. Sie sind neugierig, finden schnell Zugang zu anderen Menschen und leben und lieben, was Sie tun.

Wir bieten Ihnen:

  • eine fallbezogene, befristete Anstellung und Vergütung nach BAT-KF einschließlich Zusatzversorgung.
  • entstehende Sachkosten wie Miete und Verpflegung werden übernommen.
  • Unterstützung mit individuellen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.
  • regelmäßigen fachlichen Austausch vor Ort, psychologische Beratung und Supervision.
  • rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche für Sie da zu sein.
  • zum Start ein Begrüßungsgeschenk.

Ihre Aufgaben:

  • Sie nehmen einen jungen Menschen in Ihren Haushalt auf und beziehen ihn in Ihren Lebensalltag ein.
  • Sie bieten Orientierung und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie geben emotionale Sicherheit und fördern Vertrauen.
  • Sie fördern Talente und stärken Ressourcen.
  • Leben und arbeiten finden bei Ihnen unter einem Dach statt – entweder in einem ländlichen oder einem städtischen/großstädtischen Umfeld.
  • Professionalität, Offenheit sowie Geduld, Ausdauer und Empathie im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen sind für Sie selbstverständlich.
  • Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.
Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 2.000 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Behinderten- und Altenhilfe. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender.
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Frau Cordula Zywicki, Bereichsleiterin IndividualPädagogik - Telefon:
02845 / 94197421